• Mitglieder

Mitgliederservice

Der BTGA und seine Landesverbände sind Wirtschafts- und/oder Arbeitgeberverbände. Ihre satzungsgemäßen Aufgaben bestehen in der Wahrung und Förderung der gemeinsamen sozialpolitischen, wirtschaftlichen und fachlich-beruflichen Interessen der Mitgliedsunternehmen.
Über die wesentlichen Grundsatzfragen der Verbandsarbeit bestimmen die Mitglieder. Sie stellen auch die Vertreter in den Gremien der Verbände. Sowohl auf regionaler als auch auf Bundesebene beraten die Ausschüsse über technische, wirtschaftliche, sozialpolitische und rechtliche Themenstellungen wie auch Fragen der Berufsbildung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Aufgabenspektrum

Die Verbände bieten ihren Mitgliedern einen umfassenden Informationsservice in der Form rechtlicher, sozialpolitischer, wirtschaftlicher und technischer Dienste.

Recht

  • Arbeits- und Sozialrecht, Bau- und Vergaberecht, Vertrags- und Gesellschaftsrecht,
  • Steuer-, Wirtschafts- und Versicherungsrecht
  • Unterstützung der Personalabteilung durch Mitwirkung bei Sozialplänen, Einigungsstellenverfahren, Betriebsvereinbarungen, Verhandlungen mit den Gewerkschaften.
  • Erarbeitung von Publikationen für die Lösung rechtlicher Probleme in der betrieblichen Praxis, Personalfragebögen, Musterverträgen

Betriebswirtschaft

  • Vermittlung ausgesuchter externer Berater, gegebenenfalls eigene Beratung
  • Durchführung von Betriebsvergleichen und Erarbeitung von Kalkulationsgrundlagen
  • Bereitstellung von vielfältigen Branchendaten
  • Abschluss von Rahmenverträgen, wie z.B. Rahmengewährleistungsvereinbarungen und Bürgschaftsrahmenvereinbarungen

Technik

  • Vorhalten der notwendigen technischen Normen und Regeln
  • regelmäßige, aktuelle Ergänzung technischer Normen und Regeln
  • Interpretation der gültigen technischen Normen und Regeln
  • Interpretation technisch relevanter Gesetze und Verordnungen
  • Veranstalten technischer Seminare
  • Erfassen und Aufbereiten neuer und aktueller Beiträge aus den wichtigsten Fachzeitschriften

Aus- und Weiterbildung

  • Durchführung von Kongressen und Symposien
  • Weiterqualifizierungsseminare und –lehrgänge
  • besondere Ausbildungseinrichtungen stehen allen Mitgliedsbetrieben zur Verfügung

Lobbying
Interessenvertretung gegenüber Bundes- und Landesregierungen, Europäischer Kommission und Europäischem Parlament sowie fachlich einschlägigen Behörden in Bund und Ländern in allgemeiner Wirtschafts- und Sozialpolitik, Strukturpolitik, Mittelstandspolitik, Gewerbeförderung sowie in Wirtschafts- und Arbeitsrecht, Umweltschutz, Gewerbeaufsicht, Energiepolitik, Berufsbildung und Forschungsförderung

Kontaktpflege zu Industrie- und Handelskammern, Universitäten und Technischen Hochschulen, Fachhochschulen, Technikerschulen, Oberfinanzdirektionen sowie fachlich einschlägigen Bundes- und Landesinstituten

Interner Bereich

Anmeldung für den Mitgliederbereich

kontakt

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.

Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Tel.  +49 228 94917-0 
Fax: +49 228 94917-17

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

berufe mit zukunft