TGA-Wirtschaftsforum
30.11. + 01.12.2021 in Berlin
*verschoben auf Anfang Mai 2022*

Wirtschaftliche Entwicklung im Bauwesen nach der Corona-Pandemie

Auf Initiative des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. wurde im Jahr 2017 erstmals ein interdisziplinäres TGA-Wirtschaftsforum durchgeführt. 2019 folgte das 2. Forum. Beide Veranstaltungen zeigten, dass es einen beachtlichen Bedarf für eine Plattform gibt, die einen zielorientierten Austausch zwischen den am Bau und am Gebäudebetrieb Beteiligten ermöglicht und beflügelt. Den Mitträgern und Partnerverbänden, die für diese interdisziplinäre Kommunikation stehen, sei für ihre tatkräftige Unterstützung gedankt.

Die Corona-Pandemie hat – das zeichnet sich schon jetzt ab – massive Auswirkungen auf das gesamte Bauwesen. Sicherheit im Gebäude, Infektionsschutz, Innenraumluftqualität und neue Nutzungsanforderungen werden bei Bau und Betrieb stärker in den Fokus rücken. Das TGA-Wirtschaftsforum, für das wiederum hochrangige Referenten und Diskussionsteilnehmer gewonnen werden konnten, wird Entwicklungsmodelle und -optionen aufzeigen und den Dialog, der noch intensiver und zielgerichteter werden muss, inspirieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Wirtschaftsforums: https://tga-wirtschaftsforum.de